Feine
Holzbildhauerei
seit 1556.

Bereits in 14. Generation lebt die Familie Albl die Holzbildhauerei und ist seit Jahrhunderten mit der Heimat Oberammergau in den bayerischen Alpen verwurzelt. Waren die Vorfahren noch einzelne Holzbildhauer, so ist daraus heute ein kleines Familien-Unternehmen mit eigener Werkstätte gewachsen, das mit mehreren Ateliers und Werkstätten aus Oberammergau und der näheren Umgebung zusammenarbeitet. Unsere talentierten Bildhauer, Schreiner und Fassmaler unterstützen uns mit Passion, um gemeinsam Aufträge zu realisieren. ALBL Oberammergau genießt dafür weltweit Vertrauen bei Architekten, liturgischen Beratern und Designern, Kirchen-Vorstehenden und Kunst-Komitees. Vorallem die klassische sakrale Holzschnitzerei ist dabei im Fokus unseres Schaffens. Wir folgen dafür stets der Überzeugung und dem Anspruch, dass nur reine Handarbeit, beste Materialien und Unikate für die Ausstattung von Kirchen in Frage kommt. Alle unsere Auftragsarbeiten für Altäre, Kruzifixe und Skulpturen von Heiligen werden individuell nach den Vorstellungen des Kunden gefertigt und von der Planung, Skizze bis zum fertigen Werk intensiv betreut und begleitet.